Schneller Versand mit DHL
Sehr hohe Kundenzufriedenheit
Qualität aus Deutschland
Kostenlose Hotline 0711 - 219 536 90
A B C D E F G H I L M N O P R S T U V W X Z

Natron gegen Schimmel

natron-schimmelUnabhängig davon, wie oft und wie gründlich Sie putzen, feuchte und schlecht durchlüftete Bereiche scheinen hartnäckigen Schimmelbefall förmlich anzuziehen. Auch mit gängigen und zum Teil sehr aggressiven Reinigern lässt sich das Problem kaum Herr werden. Zudem existieren unterschiedliche Arten des Pilzbefalls, die wiederum alle aus fadenartigen Zellen bestehen. Da sich der Hausschimmel wie alle Pilzarten zudem durch Sporen fortpflanzt, kann er sich sowohl zu einer hartnäckigen Plage entwickeln als auch erhebliche gesundheitliche Risiken bergen. Eine hohe Luftfeuchtigkeit ab 60 Prozent begünstigt den Pilzbefall, so finden sich die Pilze häufig

an feuchten und/oder kalten Wänden

an sanitären Einrichtungen

in ungelüfteten Schränken sowie

an feuchten Fliesenfugen

Schimmel ist zunächst mikroskopisch klein und daher nahezu unsichtbar. Erst wenn der Befall weiter fortschreitet, werden Sie ihn bemerken. Einfache Hausmittel wie Natron gegen Schimmel können Sie dabei gegen den hartnäckigen Schimmelpilz unterstützen.

Schimmel entfernen mit Natron?

Das einfache Backtriebmittel Natron ist aus der Küche nicht mehr wegzudenken. Doch nicht nur Backwaren und Lebensmittel lassen sich mit der Zutat zubereiten, auch beim Reinigen wird Natron gegen Schimmel zur praktischen Alternative.

Das Triebmittel mit der chemischen Bezeichnung Natriumhydrogencarbonat besitzt drei charakteristische Eigenschaften, die es vor allem bei der Schimmelentfernung so hilfreich macht.

❶  Dank seiner leicht abrasiven Wirkung können Sie es wie ein Scheuermittel verwenden, ohne dabei empfindliche Oberflächen zu beschädigen.

Zudem hat sich Natron als sogenanntes Fungizid bewährt, es besitzt also eine antibakterielle Wirkung. Schimmelpilze auf Fliesen in Bad oder Küche wird mit dem natürlichen Hausmittel der Kampf angesagt.

Zu guter Letzt besitzt das Triebmittel einen aufhellenden Effekt, wodurch verfärbte Oberflächen sanft geblichen werden können.

Bekannt ist das aus Kochsalz gewonnene natürliche Mineral seit dem Altertum. Natron ist eine völlig umweltschonende und ungiftige Allzweckwaffe, die sich bei verschiedensten Reinigungsarbeiten im Haushalt bewährt hat. Es wird außerdem als Bullrichsalz, Kaiser Natron oder Backsoda bezeichnet.

Unsere Empfehlung: Natron von der Natronfee!

Das natürliche Nahrungsergänzungsmittel ist dabei sehr preiswert und gesundheitlich vollkommen unbedenklich. Dennoch sollte das natürliche Natriumhydrogencarbonat auf keinen Fall mit dem gefährlichen Ätznatron oder der Natronlauge verwechselt werden. Das einfache Natron gegen Schimmel finden Sie im Regal bei den Backwaren.

Hausmittel gegen Schimmel richtig anwenden

Solange der Schimmelpilz nur kleinere Bereiche beispielweise im Badezimmer oder der Küche befallen hat, können Sie ihm mit dem einfachen Hausmittel gegen Schimmel zu Leibe rücken. Wenn sich der Befall allerdings zu stark ausgebreitet hat, also bereits mehrere Quadratmeter einnimmt, sollte in der Regel ein Experte konsultiert werden. Sind hingegen nur wenige Stellen sichtbar, können Sie mit dem vielseitigen Natron selbst Hand anlegen.

Auch bei kleineren Bereichen sollten allerdings folgende Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden:

Verwenden Sie bei der Reinigung von Schimmel immer Gummihandschuhe.

Wenn Sie nahe an den Pilz herantreten wie beispielsweise in einer engen Duschkabine, tragen Sie im Idealfall einen Mundschutz.

Benutzen Sie zum Reinigen reißfeste Papiertücher, so verhindern Sie, dass der Schimmel sich auf Reinigungstüchern und Putzlappen ausbreitet.

Natron gegen Schimmel einsetzen

Falls Sie die vielseitige Küchenzutat nicht ohnehin im Haus haben, finden Sie Natron auch in nahezu allen Supermärkten und Drogerien.

Vermischen Sie das weiße Pulver mit einfachem Leitungswasser, bis eine breiartige Paste entsteht. Bei der Herstellung sollten Sie immer bedenken, dass die Paste je nach Stärke der Verschmutzung fester oder weicher sein muss. Geben Sie dazu einfach mehr Natron-Pulver in das fertige Gemisch, um so ein besonders effektives Scheuermittel zu erhalten.

Im nächsten Schritt tragen Sie den Natron-Brei auf die betroffenen Stellen wie Fliesenfugen auf. Besonders leicht wird das Auftragen mit einer ausrangierten Zahnbürste. Die Verwendung der Bürste steigert zudem den Scheuereffekt.

Abhängig vom Grad der Verschmutzung können Sie die Paste nun mindestens zehn Minuten für erste Ergebnisse oder über Nacht bei besonders hartnäckigen Stellen einwirken lassen.

Zum Schluss wird die Oberfläche von der angetrockneten Paste befreit und mit lauwarmem Wasser abgespült.

Expertentipp: Die natürliche Reinigung mit Natron gegen Schimmel eignet sich nicht für Silikonfugen. Bei Naturstein- sowie Marmorfliesen ist durch die abrasiven Eigenschaften des Natrons ebenfalls Vorsicht geboten.


Zum Weiterlesen:
umweltbundesamt.de (2017): Häufige Fragen bei Schimmelbefall


Bestseller!
airself Schimmelpilz Schnelltest für 6 Räume
airself Schimmelpilz Schnelltest für 6 Räume
Sie wünschen sich eine einfache und günstige Art eine mögliche Schimmelpilzbelastung untersuchen zu können? Vermuten Sie eine Belastung durch Schimmelpilz-Sporen in Ihrer Raumluft? Jetzt können Sie mithilfe des speziell entwickelten...
38,90 €
2-in-1 Schimmeltest Raumluft (Kombi)
2-in-1 Schimmeltest Raumluft (Kombi)
Sie möchten sowohl einen orientierenden Schimmel-Schnelltest als auch eine Schimmel-Laboranalyse machen? Mit diesem praktischen 2 in 1-Kombi-Test erhalten Sie eine erste Einschätzung der Raumluftbelastung durch Schimmelpilzsporen ...
82,90 €
Schimmeltest Raumluft inkl. Laboranalyse
Schimmeltest Raumluft inkl. Laboranalyse
Mit diesem Schimmeltest Raumluft können Sie die Belastung der Raumluft durch Schimmelpilz-Sporen im Labor untersuchen. Hierfür wird im Schimmeltest die Anzahl der Sporen bestimmt, die im Laufe einer vorgegebenen Zeitspanne auf einem im...
59,00 €