Schneller Versand mit DHL
Sehr hohe Kundenzufriedenheit
Qualität aus Deutschland
Kostenlose Hotline 0711 - 219 536 90

airself Fugenbürste – 4-in-1 Haushaltsbürstenset

9,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 56106
  • Vorteile

    • hochwertige Produkte
    • sicheres Einkaufen
    • schneller Versand
  Das airself 4-in-1 Haushaltsbürstenset ist Ihr starker Helfer gegen Schmutz und Schimmel!... mehr

 

erhaeltlich-bei-amazonDas airself 4-in-1 Haushaltsbürstenset ist Ihr starker Helfer gegen Schmutz und Schimmel! Für jede Herausforderung beim Putzen finden Sie hier die passende Bürste. Zum Entfernen von Schimmel eignet sich besonders die Fugenbürste gut. Alle enthaltenen Bürsten sind dank Ihrer verschiedenen Formen und Eigenschaften ganz universell einsetzbar – sei es für Haushalt oder Hobby.

Das Set enthält:

 Fugenbürste/Fliesenbürste: Schrubben Sie mit dieser Bürste gründlich, aber mit wenig Kraftaufwand. Diese Fugenbürste eignet sich besonders auch zur Schimmelentfernung, z.B. im Bad. Sie entfernt oberflächlichen Schimmel zuverlässig, ohne dabei die empfindlichen Fliesen und Fugen zu beschädigen. Diese Eigenschaft verdankt sie der idealen Borstenhärte, die weder zu weich noch zu hart ist.
 Schlauch- und Eckenbürste: Reinigt spielend leicht schwer zugängliche Stellen, z.B. in der Duschkabine, im Wasch- oder Spülbecken.
 Breite Stielbürste: Eine universell einsetzbare Bürste mit praktischem Stiel für einen angenehmen und sicheren Griff. Besonders gut geeignet für alle größeren Oberflächen.
 Schmale Stielbürste mit Schabekante am Stiel: Mit dem schmalen Bürstenkopf reinigen Sie schmale, kleinere Bereiche. Mit der abgeflachten Kante der Stilrückseite entfernen Sie Verkrustungen, z.B. auf dem Herd.

Das zeichnet die airself Fugenbürste aus:

  • ergonomische Form
  • robuste und langlebige Materialien
  • ideale Borstenstärke – nicht zu weich und nicht zu hart
  • perfekt zur Schimmelentfernung, zur Bad- und Küchenreinigung, für Fenster usw.
  • für Rechts- und Linkshänder geeignet
  • inkl. Broschüre mit vielen interessanten Informationen

Fugen reinigen: Mit der airself Fugenbürste werden Fugen und Fliesen wieder blitzblank

Fliesenfugen können ein Nährboden für Schimmelpilze sein – vor allem im Badezimmer. Wer die unansehnlichen Flecken beseitigen möchte, kommt um das Putzen nicht herum. Anstatt zu aggressiven Haushaltsreinigern zu greifen, können Sie Ihre Fugen auch ganz einfach mit einer Fliesenbürste putzen, um Schimmel, Kalkflecken und Schmutz restlos zu entfernen.

Putzen ist für die meisten Menschen eine lästige Angelegenheit. Vor allem, wenn es sich um Fliesen handelt, die eigentlich glänzen sollten. Sobald die Fugen sich dunkel verfärben, sieht eine geflieste Wand schnell unansehnlich aus. Neben Kalk und Schmutzablagerungen können Schimmelpilze für die Verfärbungen von Fliesenfugen verantwortlich sein. Im Badezimmer können sie sich nicht nur rasant vermehren – sie bilden auch Schimmelsporen, die gerade für Allergiker zu einem gesundheitlichen Problem werden können.

Mit der richtigen Fliesenbürste können Sie Schimmel, Kalk und Schmutzablagerungen schnell beseitigen. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Welche Vorteile hat eine Fugenbürste?

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Schwamm bietet eine Fugenbürste viele Vorteile. Während Sie die Fliesenfugen mit einem Schwamm nicht richtig erreichen, kommen Sie mit einer Fugenbürste in jede noch so kleine Ecke. Mit einer Fugenbürste für das Bad können Sie die Fugen reinigen, ohne viel Kraft aufwenden zu müssen. Außerdem atmen Sie keine giftigen Dämpfe ein, wie sie in handelsüblichen Fugenreinigern enthalten sind. Ein Vorteil, der Allergiker freuen wird.

Fugenreiniger für das Bad sind ideal, um

  • Silikonfugen zu reinigen,
  • Kalk, Schmutz und Schimmel zu entfernen,
  • oberflächliche Verschmutzungen auf Fliesen und Fugen zu beseitigen,
  • ohne viel Kraftaufwand zu putzen und
  • stark verkrustete Bereiche spielend zu erreichen.

Da die Borsten weder zu hart noch zu weich sind, eignet sich die Fugenbürste sowohl für Fliesen als auch für den Herd und die Fenster, um leicht und schwer erreichbare Stellen zu reinigen und von Schmutz und Schimmel zu befreien. Um die Beseitigung von Ablagerungen zu erleichtern, enthält dieses Set unterschiedlich geformte Bürsten, die für Rechts- und Linkshänder geeignet sind.

Fliesenfugen reinigen: Welche Fugenreiniger eignen sich noch und was müssen Sie beachten?

Eine Fugenbürste für die Fliesen reicht oftmals nicht aus, um die Badfugen zu reinigen. Fugen sind jedoch nicht gleich Fugen. Silikonfugen sollten grundsätzlich etwas vorsichtiger gereinigt werden als Fliesenfugen. Glücklicherweise gibt es viele Fugenreiniger, die Sie mit wenigen Handgriffen sogar äußerst preisgünstig selbst herstellen können. Hierzu gehören:

  • Soda: Mit Wasser in einem Verhältnis von 3:1 anrühren.
  • Natron: Mit Wasser und Essig vermischen, auftragen, kurz einwirken lassen und mit einer Fugenbürste für das Bad entfernen.
  • Backpulver: Mit Wasser anrühren, Silikonfugen reinigen und mit einem feuchten Lappen abwischen.
  • Zahncreme: Mit einer Bürste vorsichtig einarbeiten und dann gründlich abbürsten. Dass der Raum danach frisch riecht, ist ein toller Nebeneffekt – ideal für das Badezimmer!
  • Schlämmkreide: Ein echter Geheimtipp für weiße Fugen. In Kombination mit einer Bürste werden die Fugen mit diesem Fugenreiniger schön sauber.

So bleiben Ihre Fliesenfugen auch langfristig sauber

Wer sich strahlende Fliesen wünscht, kommt um eine regelmäßige Reinigung mit Fliesen- und Fugenreiniger und einer effizienten Bürste für die Fliesenfugen nicht herum. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit und Temperatur zeigen sich die Ablagerungen im Badezimmer besonders schnell. Damit Schimmel, Kalk und Schmutz etwas länger fernbleiben, gibt es einige einfache Tricks.

 Wischen Sie die Fliesen und Fugen nach dem Duschen trocken und lüften Sie den Raum ordentlich durch. Auf diese Weise entstehen keine unschönen Kalkflecken. Außerdem können sich die Schimmelpilze in den Fliesenfugen nicht so schnell bilden.
 Wenn die Fliesenfugen schnell schmutzig werden, können Sie diese mit einer handelsüblichen Fugenversiegelung behandeln.
 Kerzenwachs ist ein natürliches Hausmittel, das die Fugen wirksam versiegelt. Da das Wachs jedoch nicht allzu lange anhaftet, müssen Sie es öfters auftragen.

Fazit zur Fugenbürste von airself

In Fliesenfugen lagern sich nicht nur Kalk und Schmutz ab – sie sind auch ein Nährboden für Schimmelpilze. Vor allem im Badezimmer, das beste Lebensbedingungen für Schimmelsporen bietet. Anstatt zu aggressiven Haushaltsreinigern zu greifen, können Sie die Fugen mit der airself Fugenbürste reinigen, die nicht nur Ihre Fliesenfugen, sondern auch Ihre Gesundheit schont. In Kombination mit eigens hergestellten Fliesenreinigern bleiben Ihre Fliesen und Fugen auch langfristig schön sauber.

 

 

Weiterführende Links zu "airself Fugenbürste – 4-in-1 Haushaltsbürstenset"
Zuletzt angesehen