Schneller Versand mit DHL
Sehr hohe Kundenzufriedenheit
Qualität aus Deutschland
Kostenlose Hotline 0711 - 219 536 90
A B C D E F G H I L M N O P R S T U V W X Z

Luftentfeuchter mit Granulat für Wohnung und Auto

waermebruecke-schimmel

Zu hohe Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen kann langfristig zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Schimmelbildung führen. Das ist besonders dann der Fall, wenn die Luftfeuchtigkeit ständig zu hoch ist. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, das Raumklima wieder zu normalisieren. Eine dieser Möglichkeiten besteht in der Aufstellung eines Luftentfeuchters.

Im folgenden Artikel sollen unter anderem die Arten und Funktionsweisen von Raumentfeuchtern vorgestellt werden, wobei besonderes Augenmerk auf Entfeuchter mit Granulat gelegt wird. Des Weiteren wird kurz erläutert, wie es zu einer erhöhten Luftfeuchtigkeit kommen kann und welche Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen drohen könnten.


Was sind Luftentfeuchter?

Wie der Name schon sagt, sorgen Luftentfeuchter für eine Reduzierung der Luftfeuchtigkeit in Räumen. Sie werden überall dort eingesetzt, wo ständig eine erhöhte Luftfeuchtigkeit herrscht. Das kann unter anderem in Wohnräumen, Autos oder Industriehallen sein.

 


Wussten Sie schon, dass es verschiedene Methoden zur Luftentfeuchtung gibt?

Sollen große Hallen oder feuchte Keller getrocknet werden, wird man in der Regel auf elektrische Raumentfeuchter zurückgreifen. Bei kleineren Räumen oder im Auto reichen oft auch Luftentfeuchter mit Granulat aus.

Elektrische Lufttrockner arbeiten entweder nach der Kondensations- oder Absorptionsmethode.

Beim Kondensations-Luftentfeuchter wird die feuchte Luft über einen mithilfe eines Kältemittels abgekühlten Wärmeübertrager geleitet, wo die Feuchtigkeit dann auskondensiert und in einem Behälter aufgefangen wird.

Bei Absorptionstrocknern wird die feuchte Luft mithilfe von Ventilatoren über ein Absorptionsmittel geleitet, welches die Feuchtigkeit aufnimmt.

Der Betrieb der elektrischen Luftentfeuchter ist zwar sehr effektiv, aber auch sehr energieaufwendig.

Eine Alternative stellen Luftentfeuchter mit Granulat dar. Diese Entfeuchter können in kleineren Räumen eingesetzt werden. Es handelt sich um die idealen Luftentfeuchter für Auto und Wohnung.



Funktionsweise von Lufttrocknern mit Granulat

Luftentfeuchter mit Granulat werden ohne Strom betrieben. Hier findet ein Trockenmittel Verwendung, welches als Granulat eingesetzt wird. Bei diesem Trockenmittel handelt es sich meist um Kalziumchlorid (CaCl2). Kalziumchlorid ist ein sehr hygroskopisches (Wasser anziehendes) Salz. Es bindet Wassermoleküle aus der Luft und löst sich dabei unter Wärmeentwicklung auf. Die Luftfeuchtigkeit muss jedoch mindestens 50 % betragen.

Kalziumchlorid wird in Form eines Blockes oder granuliert in Beuteln eingesetzt. Wenn Block oder Granulat genügend Wasser gebunden haben, fangen sie an, sich zu verflüssigen. Dabei tropft das Wasser dann in eine Auffangbox. Allerdings kann die Sättigung von Block oder Granulat bis zu einem Monat dauern. In dieser Zeit wird dem Raum viel Feuchtigkeit entzogen. So kann ein Kilogramm Granulat ungefähr vier Liter Wasser binden.

Nach der Auflösung des Kalziumchlorids muss das Salzwasser entsorgt werden. Zur weitergehenden Trocknung kann die Auffangbox mit einem neuen Block oder Beutel wiederverwendet werden.

Allerdings reicht die Kapazität dieses Luftentfeuchters für die Wohnung nur begrenzt aus. Er ist eher für kleinere Räume geeignet. Besondere Anwendung findet der auf dieser Basis arbeitende Luftentfeuchter im Auto, in Ferienwohnungen, Gartenlauben, kleinen Lagerhallen oder Garagen. Er kann hier dabei helfen, die Feuchtigkeit zu reduzieren.
Als generelle Absorptionsmittel eignen sich noch andere Materialien wie Silikagel oder Speisesalz.

luftentfeuchter-box

Vor- und Nachteile für Entfeuchtungsgeräte mit Granulat

Vorteile
•    Der Granulatentfeuchter ist kostensparend, da kein Strom benötigt wird.
•    Der Luftentfeuchter arbeitet lautlos.
•    In kleinen Räumen werden sehr gute Trocknungsergebnisse erzielt.
•    Die Kosten sind gering.

Nachteile
•    Die Kapazität ist gering und sie reicht eher nur für kleinere Räume aus.
•    Als Bautrockner in großen Räumen ist der Granulatentfeuchter daher nicht geeignet.
•    Es muss nach einer gewissen Zeit für die Erneuerung des Trockenmittels gesorgt werden.


Wie kommt es zu hoher Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen oder im Auto?

Die Ursachen für eine zu hohe Luftfeuchtigkeit in Räumen sind vielfältig. Oft liegt es an mangelndem Lüften und Heizen. In Küche und Bad erhöht sich die Feuchtigkeit häufig durch Kochen, Waschen oder Baden. Um die Feuchtigkeit wieder abzusenken, müsste danach immer gelüftet werden. Die optimale Feuchtigkeit in Wohnräumen liegt im Bereich zwischen 40 und 60 %. Im Badezimmer darf es bis zu 70 % sein.

Allerdings gibt es auch Räume, die nicht ausreichend geheizt und gelüftet werden können, wie unter anderem Kellerräume, Lauben, Garagen, Wohnmobile oder Ferienwohnungen.
Im Auto sammelt sich Feuchtigkeit insbesondere durch die Atemluft und durch an Kleidung eingetragener Feuchtigkeit. Insbesondere bei geschlossenen Fenstern und kühlen Temperaturen. Dieses Problem tritt vor allem im Winter auf.

Da es sich um kleine Räume handelt, unterstützt hier ein Granulatentfeuchter optimal die Einhaltung der optimalen Luftfeuchtigkeit.

Was passiert bei dauerhaft erhöhter Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen?

Dauerhaft erhöhte Luftfeuchtigkeit über 60 % in Wohnräumen wirkt sich sowohl auf die Bausubstanz als auch auf die Gesundheit langfristig negativ aus.

 


Wissen Sie, welche Prozesse dazu führen?

Wenn die Luft viel Feuchtigkeit enthält, reicht eine geringe Abkühlung aus, um eine Übersättigung mit Wasserdampf zu erreichen. So kondensiert Wasser an kühleren Materialien aus. Meist entsteht an ungedämmten Außenwänden Kondenswasser, welches die Bausubstanz langfristig angreift.

Des Weiteren bildet dauerhafte Feuchtigkeit an den Wänden die Grundlage für krankmachendes Schimmelpilzwachstum. Je länger das Feuchteproblem besteht, desto aggressivere Schimmelpilzarten setzen sich durch. Das kann zu erheblichen gesundheitlichen Problemen bei den Bewohnern führen.

Daher ist es dringend erforderlich, alle nur möglichen Maßnahmen zur Vermeidung der Überfeuchtung von Wohnräumen durchzuführen. Ein Raumentfeuchter kann dazu gute Dienste leisten.

airself Universal-Luftentfeuchter-Granulat (Nachfüllpack)
airself Universal-Luftentfeuchter-Granulat...
Die airself Luftentfeuchter Nachfüllbeutel passen in gängige, handelsübliche Raumentfeuchter und sind daher universell einsetzbar. Es befinden sich immer 450 g Entfeuchter Granulat in einem Vliesbeutel. Die Nachfüllbeutel sind in...
ab 8,90 €
airself Luftentfeuchter – Box mit Granulat (450 g)
airself Luftentfeuchter – Box mit Granulat (450 g)
Der airself Luftentfeuchter besteht aus einer Box und 450 g Granulat im Vliesbeutel. Entfeuchten Sie bis zu 40 qm effektiv und unkompliziert. Verabschieden Sie sich von zu hoher Luftfeuchtigkeit! Der Granulat-Luftentfeuchter von...
12,80 €
airself Thermohygrometer (analog) zur Raumklimakontrolle
airself Thermohygrometer (analog) zur...
Analoges Thermohygrometer mit farbigen Komfortzonen zur einfachen und komfortablen Überwachung des Raumklimas. Raumthermometer und Feuchtigkeitsmesser in einem praktischen Gerät vereint. Ideal zur Schimmelvorbeugung, bei bestehendem...
13,90 €