Schneller Versand mit DHL
Sehr hohe Kundenzufriedenheit
Qualität aus Deutschland
Kostenlose Hotline 0711 - 219 536 90
A B C D E F G H I L M N O P R S T U V W X Z

Schimmelbeseitigung

schimmelbeseitigungSchimmelbeseitigung ist für Hausbesitzer, Vermieter und Mieter ein nie endendes Thema. Das liegt einfach daran, dass Schimmel sehr schnell und manchmal zuerst unbemerkt entsteht. Die Ursachen sind ganz unterschiedlich. Wer richtig Schimmel beseitigen will, muss also oft wie ein Detektiv vorgehen.

Was ist Schimmel? Warum ist er gefährlich?

Schimmeliges Brot kennt jeder. Wenn die grünen Flecken auf Ihrem Brot erscheinen, nehmen Sie das Brot und schmeißen es weg. Sie kämen gar nicht auf die Idee, etwas davon zu essen. Genauso gefährlich ist Schimmelbefall in der Wohnung, denn so unterschiedlich sind diese beiden Arten gar nicht.

 Schimmel ist ein Pilz.

 Die Verbreitung erfolgt durch winzige Sporen, die durch die Luft getragen werden.

 Festsitzender Schimmel auf Ihrer Tapete gibt diese Sporen in einem Kreislauf ebenfalls wieder in die Luft ab.

 Wenn Sie Schimmelsporen einatmen, kann dies auf Dauer Ihre Atemwege und Ihre Gesundheit schädigen. Kinder, Allergiker und Menschen mit Vorschädigungen sind besonders empfindlich.

Schimmelbeseitigung ist also nicht nur eine Frage der Optik. Es ist noch viel wichtiger, den Schimmel zu beseitigen, um die eigene Gesundheit zu schützen!

Wie und wo entsteht Schimmel?

Schimmel-FeuchtigkeitSchimmelsporen sind im Grunde immer in der Luft. Wenn Sie also nicht gerade in einem keimfreien Raum leben, gelangen diese Sporen auch in Ihre Wohnung. Die Sporen setzen sich auf unterschiedlichen Oberflächen fest. Dann wächst der Schimmelpilz, bis er seinerseits Sporen in die Umgebung entlässt. Zwar können Sie den Flug der Sporen draußen nicht verhindern, aber Sie können in Ihrer Wohnung Schimmel vermeiden oder den Schimmel beseitigen, sobald er sich zeigt.

Tipp: Erkennen Sie, wo Schimmel sich festsetzen kann!

 Schimmel liebt Feuchtigkeit. Im Badezimmer und der Küche mit Küchendunst ist die Schimmelbeseitigung häufiger notwendig.

 Bei der Temperatur ist Schimmel nicht wählerisch. Er bevorzugt aber ein feuchtwarmes Klima.

 Im Schlaf setzt jeder Mensch Feuchtigkeit frei. Wird das Schlafzimmer nicht gut gelüftet, kann sich Schimmel bilden.

 Beschädigte Wasserleitungen und schlecht isoliertes oder schadhaftes Mauerwerk fördern die Schimmelbildung.

 Schimmel zeigt sich auf den Tapeten und darunter, an Rückwänden von Schränken oder in den Fugen der Dusche oder Badewanne.

❗  Wichtig: Nur weil Sie Schimmel nicht sehen, heißt das nicht, dass er nicht da ist. Oft fällt der muffige Geruch auf, bevor ein abgerückter Schrank oder Tapetenentfernung Klarheit schafft. Schimmelbeseitigung sollte immer so früh wie möglich beginnen und nicht erst, wenn die schwarzen Stellen auf der Wand immer größer werden.

Schimmelbeseitigung leicht gemacht

Unterscheiden Sie drei Phasen bei der erfolgreichen Beseitigung von Schimmel:

  • Die Ursache von Schimmel erkennen.
  • Erfolgreich Schimmel entfernen.
  • Schimmel dauerhaft vermeiden.

 

Die Ursache für die Schimmelbildung finden

relative-luftfeuchtigkeitWenn Sie Glück im Unglück haben, ist der Schimmel nur entstanden, weil die Luftfeuchtigkeit verhaltensbedingt in Raum zu hoch ist. Dazu kommt es, wenn der Luftaustausch nicht so gut ist und die Luft deswegen immer feuchter wird.

 Lüften Sie ausreichend! Sorgen Sie täglich für guten Luftaustausch. Dazu eignet sich die Methode mit Stoßlüften. Sie brauchen also nicht den ganzen Tag das Fenster auf Kipp stellen, sondern öffnen es für einen begrenzten Zeitraum ganz.

 Ist die Luftzirkulation im Raum gut? Es lohnt sich, Möbel nur ein paar Zentimeter von der Wand entfernt aufzubauen. Dann bewegt sich dahinter die Raumluft und nimmt dem Schimmel die Chance, sich ungesehen und ungehindert auszubreiten.

Wenn Sie trotz gründlicher Lüftung den Schimmel nicht loswerden, gibt es ernstere Gründe für seine Hartnäckigkeit. Dann müssen Außenwände und Leitungen geprüft werden. Der Fachmann kann zudem feststellen, ob Sie Luftentfeuchter benötigen.

Bekämpfung von Schimmel mit Hausmitteln und Chemie

Neben den Mitteln aus dem Fachhandel für die Schimmelbekämpfung stehen wirksame Hausmittel zur Verfügung:

  • Essig hilft auf der Tapete gegen Schimmel. Dagegen eignet sich Essigessenz nicht für kalkhaltige Untergründe.
  • Alkohol in einer Konzentration von 70 % beseitigt Schimmel. Reiben Sie die Stellen damit ab. Die Anwendung muss zumeist mehrfach wiederholt werden.
  • Chlorbleiche verdünnt wirkt, ist aber giftig und ätzend. Mundschutz, Handschuhe und Lüftung sind unverzichtbar.

 

Schimmelbeseitigung – wie teuer kann das werden?

Faktoren für die Kosten der Schimmelbeseitigung sind:

 Welche Ursache hat der Befall?

 Wie weit ist der Schimmel schon verbreitet?

Je früher Sie Schimmel entfernen, desto geringer sind die Kosten. Effektiv entfernter Schimmel und genaue Ursachenfestellung senken die Kosten für Material und Arbeitszeit deutlich.

Schimmelbeseitigung durch den Fachmann

Manchmal haben Sie auch mit der besten Lüftung keinen Erfolg. Dann ist die Schimmelbeseitigung ein Fall für einen Experten. Ziehen Sie einen Fachmann hinzu, der die wirkliche Ursache aufspürt. Dieser kann dann sehr schnell und effektiv die bereits bestehenden Schimmelherde beseitigen.

☝ Fazit: Schimmel gefährdet Ihre Gesundheit. Die Beseitigung muss gründlich und dauerhaft sein. Handeln Sie sofort!

 

Schimmelentfernungs-Set
Schimmelentfernungs-Set
Wenn Sie selbst Schimmel entfernen möchten, sollten Sie sich und Ihre Gesundheit dabei immer ausreichend schützen. Um zu verhindern, dass die winzigen Schimmelsporen eingeatmet werden, sollte Schimmel niemals ohne Atemschutz entfernt...
24,90 €
Schimmeltest Raumluft inkl. Laboranalyse
Schimmeltest Raumluft inkl. Laboranalyse
Mit diesem Schimmeltest Raumluft können Sie die Belastung der Raumluft durch Schimmelpilz-Sporen im Labor untersuchen. Hierfür wird im Schimmeltest die Anzahl der Sporen bestimmt, die im Laufe einer vorgegebenen Zeitspanne auf einem im...
59,00 €
Schimmeltest Abklatsch inkl. Laboranalyse
Schimmeltest Abklatsch inkl. Laboranalyse
Durch den Schimmel Test Abklatsch können Sie feststellen, ob ein Schimmelbefall an einer verdächtigen Stelle (z.B. Wand) vorliegt. Bei diesem Verfahren gelangen die Sporen direkt auf den Nährboden der Petrischale, wodurch eine genaue...
59,00 €